Der Gründungsvorstand

gruenderTiemo Feldmann, Andreas Degelow, Peter Kindler, Carlo Wanger

Die erste Session

session2

Die Interessengemeinschaft (IG) Jazz Frankenthal e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich als Netzwerk von Jazzmusikern und Jazzliebhabern versteht. Sie ist offen für Jazzmusiker und Jazzinteressierte aller Stilrichtungen.
Die IG Jazz Frankenthal e.V. wurde 2011 gegründet.
Die IG Jazz Frankenthal e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Jazzkultur in Frankenthal zu fördern und aktiv mit zu entwickeln. Der Verein soll bestehende Strukturen unterstützen und neue Möglichkeiten für Jazzmusik in Frankenthal schaffen. Diese Ziele erreicht der Verein durch

  • die Veranstaltung der monatlichen Jazz Session,
  • die Organisation und Durchführung von Jazz-Konzerten,
  • Instrumental-Workshops im Bereich Jazz,
  • Förderung der Kulturszene in Frankenthal,
  • Aufbau eines Musikerpools zur Vermittlung von Jazzmusikern,
  • Kooperationen mit anderen kulturellen Organisationen der Region,
  • Austausch mit den Jazzvereinen der Partnerstädte Frankenthals und
  • Förderung des Jazznachwuchses.

Alle aktuellen Infos gibt es auf der Webseite, bei Facebook und über unseren Emailnewsletter.

Chronik der IG JAZZ Frankenthal:

11.04.2011:
Geburtsstunde der IG Jazz FT e.V.

Die Gründungsversammlung des IG Jazz FT e.V. fand am 11.04.2011 in Frankenthal statt. Die Gründungsmitglieder waren Tiemo Feldmann, Carlo Wanger, Andreas Degelow, Peter Kindler, Marc-Wiegand Pointner, Manfred Göde, Hanna und Harald Heß, Andreas Köhler und Eric Sauvage. Sie wählten als ersten Vorstand Tiemo Feldmann, als zweiten Vorstand Carlo Wanger, als Kassenwart Andreas Degelow und Peter Kindler als Schriftführer und Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit.

Die erste Session:

Die erste Jam Session der IG Jazz fand am 10.02.2011 im „Elefanten“ statt. Dies war der Auftakt für die regelmäßigen Jazz Sessions, die ununterbrochen zunächst am zweiten Montag im Monat veranstaltet wurden. Es folgte ein Umzug der Jazz Session zunächst ins “Brauhaus zur alten Post” und danach ins “Cafe Ideal”. Nach einer sehr schönen Zeit im “Cafe Ideal” findet die Session seit dem 20.10.2014 immer jeden 3. Donnerstag im Monat um 20:00 Uhr im Kulturzentrum Gleis4 Frankenthal statt.
Während der Session spielen interessierte Jazzmusiker Jazzstandards aus dem Realbook.

Der Vorstand

Christian_Schatka1. Vorstand:
Christian Schatka
praesident(at)igjazz-ft.de
Tel: 06233 – 30 799 13

 

 

Carlo_Wanger_1002. Vorstand:
Carlo Wanger
vizepraesident(at)igjazz-ft.de

 

Schriftführer/Öffentlichkeitsarbeit:
Michael Nilles
presse(at)igjazz-ft.de

 

Kassierer:
Peter Kindler
finanzen(at)igjazz-ft.de

Der Beirat

Hania Hess

Hanna Heß, Kinder- und Jugendbeauftragte

jazzfuerkinder@igjazz-ft.de

Menü